Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Im Herbst 2019 feiern Popperklopper ihr 30-jähriges Bandjubiläum. 30 Jahre?!? Kann doch nicht sein….oder doch? Als sich im Oktober 1989 ein paar punkbegeisterte Teenager in der Suedeifel zum musizieren trafen, hätte sich kein Mensch vorstellen können dass wir jetzt 30 Jahre später diese Zeilen hier über eben diese Combo lesen würden.

Angefangen mit legendären Auftritten auf meist ebenso legendären Grillhütten-Parties (wie sie zu dieser Zeit typisch für die Eifel waren), über ein paar anfängliche Besetzungswechsel und die ersten eigenen Songs in der Stammbesetzung Carsten-Helge-Lars Anfang der 90er, bis hin zum bahnbrechenden 1. Album „Kalashnikov Blues“ Anfang 1996, welches in der deutschen Punkszene wie eine Bombe einschlug und der Band zu einem unglaublichen Schub verhalf, sodass die Jungs bis heute einen enormen Stellenwert in der Szene geniessen. Seit 1991 gab es dann nur noch 2 weitere Besetzungswechsel: 2002 wurde Helge durch Pöppel am Bass ersetzt und seit 2016 heisst der Basser Udo.

Es folgten mal mehr mal weniger regelmässig neue Veröffentlichungen, es gab nie längere Pausen und die Band war eigentlich immer live unterwegs, entweder in Form von kleinen schweissgebadeten Club-Shows oder später mehr und mehr auch bei Festivals (Force Attack, Punk im Pott, Resist to exist, etc) und Festivaltouren (Nikolaus raus Tour, Schlachtrufe BRD Tour). Auch im Ausland wurde fleissig abgerockt, neben Österreich, Schweiz etc. waren Russland, England und Schweden die absoluten Live-Höhepunkte in der Bandgeschichte. Auf jedem Album ist eine Weiterentwicklung der Band erkennbar, die über die Jahre immer tighter zusammenspielte und besonders live, quasi als „Powertrio“, zu überzeugen weiss und ordentlich Dampf macht.

Mit von der Partie sind alte Freunde und Weggefährten der Jungs. Rasta Knast spielen melodischen Punkrock und waren auch schon bei der 10-Jahres-Party mit dabei. Das französische Punkrockurgestein Charge69 aus Metz kennen Popperklopper auch schon seit Jahren und man spielte schon so einige Konzerte in Frankreich und Deutschland zusammen. Hagbard Celine sind mittlerweile auch schon eine Punkrock-Institution aus Trier und waren auch bei der 20-Jahres-Feier mit am Start.

Tickets an allen bekannten VVK-Stellen und online unter www.ticket-regional.de