Sport, Entspannung & Fitness

10er Kurs – Skigymnastik

Die Skigymnastik ist eine Sportart, die wie beim Turnen versucht, ziemlich viele Körperregionen durch gezielte Bewegungen – vor allem im Bereich Bauch, Rücken, Beine – die Muskulatur zu stärken. Wie der Name schon sagt, als Vorbereitung für die kommende Skisaison aber auch als Training über das gesamte Jahr, für Menschen die viel im sitzen arbeiten und denen es an Bewegung mangelt. Die Trainingsstunde sieht so aus, dass wir uns, je nach Kondition, langsam warm laufen! Dabei machen wir gleichzeitig auch Bewegungen mit den Arm! Anschließend folgen auf der Matte mit dem Bauch liegend, Bewegungen zur Stärkung der Rückenmuskulatur; später auf dem Rücken liegend, folgen Bewegungen zur Stärkung der Bauchmuskulatur. Die ein oder andere Yoga bzw. Tai Chi Übung wird zur Entspannung eingebaut. Anschließend folgen lockerer Sprungübungen, speziell zum Skilaufen! Zum Schluss folgen noch Dehnungsübungen zur Entspannung. Während der gesamten Zeit läuft etwas Musik im Hintergrund zum auflockern.

 Wo:

Das Training findet in der MPG Turnhalle Sichelstraße (2te Etage – durch die erste Halle durchgehen) ab 19:30-20:45 Uhr statt.

 Mitzubringen:

Leichte Sportkleidung + Gymnastikmatte (und wer hat) leichte Hanteln sollte man mitbringen. Es kann geduscht werden.

Termine:

08.11.2017               15.11.2017

22.11.2017               29.11.2017

06.12.2017               13.12.2017

20.12.2017               10.01.2018

17.01.2018               24.01.2018

Die Kursgebühr beläuft sich auf 40€ pro Teilnehmer, für Mitglieder der DJK/MJC Trier ist der Kurs kostenfrei. Eine Anmeldung ist aber auch für Mitglieder erforderlich.

Die Teilnehmerzahl ist auf 18 Personen begrenzt.

MJC Anmeldeformular

eMail schreiben

Neues Kursangebot:

„Haltung und Bewegung“  Ein Bewegungskurs für Erwachsene

Ein ganzheitliches Gesundheitsprogramm für Neu- und Wiedereinsteiger. Der Fokus liegt auf dem Erhalt bzw. Steigerung der allgemeinen Fitness.
Es werden Bewegungsformen zur Verbesserung von Kraft, Koordination, Beweglichkeit, Ausdauer und Entspannungsfähigkeit angeboten. Unser Ziel ist es, rückenfreundliche Haltung und Bewegungsabläufe zu erlernen sowie die Steigerung der allgemeinen Fitness. Es soll Freude am Sport und der Bewegung in der Gruppe erlebt werden.
Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Alle Teilnehmer werden gebeten, 5 Minuten vor Kursbeginn anwesend zu sein.

Wo: Der Kurs findet in der Turnhalle der Porta Nigra Schule, Engelstr. 20

Wann: Jeden Donnerstag von 18.00 – 19.00 Uhr

Termine:  12.04., 19.04., 26.04., 03.05., 17.05., 24.05., 07.06., 14.06., 21.06.2018

MJC Anmeldeformular

eMail schreiben

Yoga Kurs: „Es ist nie zu spät, einen Anfang zu machen und etwas Neues zu lernen.“ 

Vinyasa Yoga ist ein dynamischer Yogastil, in der sich Bewegung und Atmung zu einem fließenden Erlebnis verbinden. Verschiedene Asanas (Körperpositionen) werden kreativ angeordnet, so dass ein harmonischer Fluss von Bewegungsabläufen entsteht. Vinyasa Yoga ist Meditation in Bewegung: Die Bewegung von einer Asana in die nächste erfordert Konzentration und schult uns während der gesamten Praxis auf uns und unseren Körper fokussiert zu bleiben.

Durch das Üben von dynamischen und statischen Haltungen, zusammen mit Atem- und Entspannungstechniken, kräftigen wir den ganzen Körper, verbessern die Haltung und Atmung, erlangen Ausdauer und Geschmeidigkeit. Vinyasa Yoga ist das perfekte Stressabbauprogramm, das dir hilft, die Dysbalancen des Alltags abzubauen. Während wir uns von einer Asana in die Nächste begeben, sind wir wirklich im „Hier und Jetzt“ und kommen auf unserer inneren Insel an.

Geeignet für Menschen jeden Alters, die ihre Körperwahrnehmung und Atmung verbessern wollen und gleichzeitig Ruhe und Entspannung suchen.

Achtung Mitzubringen sind:

Yogamatte + Kissen. Alle Teilnehmer werden gebeten, 5 Minuten vor Kursbeginn anwesend zu sein.

Beginn: 15.02.2018, 17:30 Uhr – 18:30 Uhr, Balkensaal des Mergener Hof e.V.

Leitung: Frau Sylvia Steines

Gebühr: 80,00€ für 10 Termine, ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Anmeldung unter:

Kurse.workshops@mjctrier.de oder 0651/97848-11

eMail schreiben

Lindy Hop – Basic-Kurs

Wir bieten einen Anfängerkurs für Menschen ohne bisherige Tanzerfahrung im Lindy Hop oder in anderen Tänzen an. Kursziel ist es, die elementaren 6- und 8-count-Grundschritte und den 1930s-Charleston-Grundschritt zu erlernen und auf das freie Tanzen (Social Dance) vorzubereiten. Nach der Stunde bieten wir noch bei einem freien Social Dance kostenlos die Möglichkeit an zu tanzen, die neuen Schritte auszuprobieren und eine gute Zeit mit den anderen Tänzern zu haben.

Tipp:
Schuhe mit rutschigen Sohlen, z. B. Sneaker erleichtern das Tanzen.

Schau einfach in unsere Facebook-Gruppe für mehr Informationen vorbei oder schreib uns eine E-mail.

E-mail: probierswingtanz@gmail.com

Facebook: https://www.facebook.com/groups/799810590062493/

Donnerstag:
19:00 – 20:00 Uhr – Balkensaal

Beginn:
12.1.2017

Leitung:
Franziska Ritter/ Judith Weber

Gebühr:
5€ pro Termin – 50 € für 10 Termine

Information:

Lindy Hop ist ein lustiger, lockerer Tanz, der zu Swingmusik getanzt wird. Er entstand in den 20er Jahren und erlebt seit den 80er Jahren sein Revival. Zur Swingmusik können neben dem Lindy Hop auch andere Tänze getanzt werden wie Charleston, Jazz, Balboa, Blues und Stepptanz.

Lindy Hop ist ein Partnertanz. Jedoch braucht es keinen festen Tanzpartner, da jeder jeden zum Tanz auffordern darf. Der Swingtanz schließt auch Solotänze wie den Shim Sham mit ein, welcher weltweit getanzt wird. Lindy Hop war bereits zu seiner Entstehung für jeden offen und ein Schmelztiegel verschiedenster Tanzkulturen. Somit ist fast alles möglich im Lindy Hop, solange man Spaß hat und gemeinsam zur Musik tanzt.

Auf kleinen Tanzveranstaltungen, Tea Dances oder Bällen ist jeder „Lindy Hopper“ herzlich willkommen. Deswegen findet nach dem Basic-Kurs immer ein kostenloser und freier Social Dance statt (20:15- 21:30 Uhr).

Anmeldung:

Registrierung online: ab sofort auf der Homepage: http://lindyhopcircletrier.com

Lindy Hop – Improver-Kurs

Wir bieten einen Fortgeschrittenenkurs für erfahrenere „Lindy Hopper“. Grundlegenede Tanzschritte wie der Lindy Circle, Texas Tommy, Tuck Turn sowie Charleston Elemente sollten sicher beherrscht und im freien Tanzen umgesetzt werden. Es sollte das Konzept vom Swing Out bekannt sein – es darf aber noch daran gefeilt werden. Ebenso wichtig ist die regelmäßige Teilnahme an sozialen Tanzveranstaltungen, da hier das Tanzrepertoire gefestigt und erweitert wird. Kursziel ist es, das tänzerisches Können zu erweitern und dem eigenen Tanz eine persönliche Note zu geben.

Tipp:
Schuhe mit rutschigen Sohlen, z. B. Sneaker erleichtern das Tanzen.

Schau einfach in unsere Facebook-Gruppe für mehr Informationen vorbei oder schreib uns eine E-mail.

E-mail: probierswingtanz@gmail.com

Facebook: https://www.facebook.com/groups/799810590062493/

Montag:
Von 20:00 – 20:45 Uhr – „freies Tanzen“ im Balkensaal

Ab 20h45 (10 Einheiten von 60 Min)

Beginn:
16.1.2017

Leitung:
Franziska Ritter/ Judith Weber

Gebühr:
50€ für 10 Einheiten

Anmeldung:

Registrierung online: ab sofort auf der Homepage: http://lindyhopcircletrier.com