Handball

Berichte


DJK/MJC Trier – TV Friesenheim (Samstag, 14 Uhr, Arena Trier)

Am Samstag startet das Team von Trainergespann Esther Herrmann und Mégane Vallet ihre zweite Saison in der A-Jugend Oberliga gegen Friesenheim in der Arena Trier. Nach zwei interessanten Testspiele in der vergangenen Woche konnte sich die Mannschaft zuerst wieder neu einspielen. „Die A-Jugend Oberliga wird erneut eine große Herausforderung für uns sein: Das haben wir letztes Jahr allein was das Körperliche angeht, erfahren und es wird diese Saison nicht anders. Es ist aber genau richtig, dass wir in dieser Liga spielen, denn nur so können sich die Mädels wirklich weiterentwickeln“ erklärt Mégane Vallet.

Gegen Friesenheim treffen die Triererinnen auf einen starken Gegner mit vielen schnellen und cleveren Spielerinnen „Unsere Aufgabe wird es sein, kompakt in der Abwehr zu stehen und den Gegner ständig unter Druck zu setzen. Vorne wollen wir mutig sein und unsere Qualität im Rückraum nutzen, um letztendlich Gefahr von allen Positionen auszuüben. Auch das Tempospiel möchten wir in diese Saison unbedingt ausbauen!“, so Esther Mohr. Die Mannschaft freut sich auf den Saisonstart und viele Unterstützung von den heimischen Fans!

Ein besonderes Erlebnis wird der erste Spieltag sein, da die jungen Damen in der Arena Trier auflaufen werden.

Das Abenteuer RPS Oberliga geht weiter

Auch für unser weibliche A-Jugend mit ihrem Trainergespann Esther Herrmann und Mégane Vallet geht es in der Saison 2017/2018 wieder rund in der RPS-Oberliga.

Hier die Trainingszeiten:

  • Montag, 16.30-18.00, Arena
  • Mittwoch, 17.00-18.30, WOB

Zu den Spielterminen der w. A-Jugend in der RPS Oberliga geht es HIER