Handball

Unsere Handball-Minis

Die jüngsten Handballer der DJK/MJC Trier treffen sich jeden Mittwoch von 16-17.30h in der Sporthalle der Keune-Grundschule um erste Erfahrungen mit dem Handball zu sammeln. Neben Übungen zur gesamten Koordination des Körpers mit Armen und Beinen, stehen das Prellen und Fangen des Balls, sowie das gezielte Werfen und Passen im Vordergrund des Trainings. Spielerisch gehen diese Übungen mit der Teambildung der Minimannschaft einher.

Der Aufbau des Trainings ist grob in 3 Einheiten eingeteilt:

1.    Das Aufwärmen, dies erfolgt durch Koordinationsläufe wie Hopser Lauf, Rückwärtslauf oder Anfersen, sowie durch kleinere Fangspiele.

2.    Ballkoordination, hier wird in verschiedener spielerischer Art und Weise das Prellen mit dem Ball geübt sowie das gezielte Passen und Fangen des Balls

3.    Das Spiel, den Abschluss des Trainings bildet ein gemeinsames Spiel, innerhalb dessen die Kinder die zuvor gelernten Techniken in der Praxis anwenden können.  Außerdem bekommen sie hier spielerisch einen ersten Einblick in die Regeln „ des Handballs der Großen“.

Um auch mit anderen Mannschaften erste Erfahrungen im Spiel zu machen, findet ca. 1x im Monat ein Miniturnier in den verschiedenen Hallen der Region statt.

Hier die Termine:

  • 13. März 2016 Bitburg
  • 24. April 2016 Schweich
  • 22. Mai 2016 Igel
  • 05. Juni 2016 MJC Trier
  • 03. Juli 2016 Daun

Willkommen sind alle Jungs und Mädchen der Jahrgänge 2007 und jünger, die Spaß am Ballsport, speziell am Handball haben.

Wir freuen uns auf euch.

Euer Trainerteam, Albert und Natalie (Neben den Trainern ist Andrea Cartus Ansprechpartner).